normalguy.de

bloggin' weird stuff since 2009

Tag 6-14 [OOOO+X]

Hinterlasse einen Kommentar

Ja, ich hab das bloggen mal wieder vernachlässigt, aber ich hatte guten Grund dazu. So viel sei vorab gesagt, ich spüre und erfahre erste Ergebnisse.

OpenSpace: Funzt soweit einwandfrei, ich steh/quäl mich morgens aus dem Bett und verzieh mich ins Bad ohne Handy oder sonst irgendeine Art von Ablenkung. Klar bis die Birne richtig wach ist, ist nichts mit achtsamen Start in den Tag, aber das wird von Tag zu Tag besser.

Obrigado: Wenn ich morgens nicht direkt 2-3 Dinge finde für die ich dankbar bin, dann finde ich sie über den Tag verteilt und halte jedes mal wenn es mir bewusst wird einen Moment inne und nehme es einfach auf wie es gerade ist, mit allem wie es sich anfühlt und welche Art von Gefühlen es auslöst. Klarer Fortschritt !

Ocha: Seit 14 Tagen keine Tasse Kaffee gesüffelt und komplett mich grünem Chai ersetzt – and i feel great ! Komme zwar nicht immer um die gleiche Uhrzeit dazu ihn mir zu machen, aber es gehört klar zu meinem morgendlichen Ritualen.

Ohm: Ich bin zum einen überrascht, zum anderen etwas enttäuscht. Die Regelmäßigkeit wie häufig ich mir Zeit am Tag nehme um mich kurz zu setteln nimmt stark zu, jedoch bin ich mit dem Ergebnis der Mediation nicht zufrieden, ich habe einfach zu wenig Momente wo ich denke „Okay genau das ist es wie ich reinkomme!“.

Exercise: Zwar immer noch nicht zufriedenstellend, aber ich fahre noch mehr Fahrrad als sonst und mache lange und ausgiebige Spaziergänge, ich lüg mich mal selbst an und rechne mir das als Exercise Zeit an 😀

 

 

Autor: sam

| Blogger since 2009 | Veganer | Papa | Weltverbesserer | Empathie-Verteiler | Vinyl Sammler | Reggae & Dub Liebhaber | VW Bus Fahrer |

Vielleicht etwas Senf dazu geben?