normalguy.de

12h coding session – was alles hängen bleibt – quick recap

Veröffentlicht (Aktualisiert: ) in coding, css, frontend career path, html, javascript, scrimba. Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , .

12h coding session – was alles hängen bleibt – quick recap
const myEmojis = ["👨‍💻", "🎼", "🍕", "🎮"]

function renderEmojis() {
    const emojiContainer = document.getElementById("emoji-container")
    emojiContainer.innerHTML = ""
    for (let i = 0; i < myEmojis.length; i++) {
        const emoji = document.createElement('span')
        emoji.textContent = myEmojis[i]
        emojiContainer.append(emoji)
    }
}
renderEmojis()

emoji app challenge

die vorbereitung auf die heutige javascript challenge hat mich die ganze woche gekostet. aber hat sich gelohnt – ich habe meine erste eigene emoji app geschrieben. Hier geht direkt zu meinem Scrim.



ziel der challenge war es, eine app zu schreiben bei der man über ein eingabe feld einen neuen emoji an das ende mit der .push() methode und/oder an den start des arrays mit .unshift() einfügen kann. um das ganze auch noch flexibel zu machen, sollten noch 2 weitere buttons eingefügt werden, die mit .pop() den letzten und mit .shift() den ersten eintrag im array entfernen.

das ganze natürlich dann im anschluss etwas anspruchsvoller mit einer diary app



next: modul 4 JavaScript & CSS Fundamentals

geht auch heute direkt noch im anschluss weiter, da morgen feiertag ist. evtl knacke ich ja heute die 18h coding. folgendes kam bislang bei advanced css fundamentals challenge bisher raus:


coding background in css

nützliche links von heute:

wer schreibt hier...?

sam
samthat´s me
self-taught frontend web dev in ausbildung und bloggt hier über alles was ihn den tag über so über den bildschirm läuft. meistens irgendwas mit coding, musik oder irgendetwas mit verbindung zu "the legend of zelda".