normalguy.de

bloggin' weird stuff since 2009


Hinterlasse einen Kommentar

KeyForge – Willkommen

Darf ich vorstellen, Keyforge – das Game auf welches ich so lange gewartet habe, ist nun endlich da. Ich werde an dieser Stelle nun mehr darüber berichten. Stay Tuned !

Hier kurz zu den Info´s:

New Game, New World, New You

Still have questions about KeyForge? Check out the FAQ section on our minisite!

KeyForge: Call of the Archons is the world’s first Unique Deck Game. Every single Archon Deck that you’ll use to play is truly unique and one-of-a kind, with its own Archon and its own mixture of cards in the deck. If you pick up an Archon Deck, you know that you’re the only person in existence with access to this exact deck and its distinct combination of cards. In fact, in just the first set of KeyForge, Call of the Archons, there are more than 104,000,000,000,000,000,000,000,000 possible decks!

Every Archon Deck contains a full play experience with a deck that cannot be altered, meaning it’s ready to play right out of the box. Not only does this remove the need for deckbuilding or boosters, it also creates a new form of gameplay with innovative mechanics that challenges you to use every card in your deck to find the strongest and most cunning combinations. It is not the cards themselves that are powerful, but rather the interactions between them—interactions that can only be found in your deck. Your ability to make tough tactical decisions will determine your success as you and your opponent trade blows in clashes that can shift in an instant! [Quelle: https://www.fantasyflightgames.com/en/news/2018/8/1/keyforge-call-of-the-archons/]


Hinterlasse einen Kommentar

Auf Spurensuche

Da kommt mir gerade ne Idee, die doch mal ganz lustiger Content für mein Blog sein könnte. Eventuell etabliert sich das ja bei anderen Bloggern.

Also hier die Idee. Wenn man in WGs lebt, gibt es doch immer irgendwo zwischen Flur, Küche und Badezimmer solche Ecken voller Postkarten Sammlungen, den Rest Alkohol von der letzten Party oder Poster an den Wänden die etwas über den Menschen der sie aufgehängt hat ausdrücken. Warum nicht mal Hobby Psychologe spielen und wahllos Bilder von WG Ecken posten und mal etwas mutmaßen. So ne Art von Profiling ohne das man weiß ob die Annahme auch wirklich stimmt.

Bei mir sind gerade zwei von vier Mitbewohner ausgezogen und hinterlassen eine Wohnung voll mit Postkarten, Postern, Metal Schilder und noch mehr an den Wänden. Ich mag das, einer der Gründe warum ich hier eingezogen bin. So sterile weiss gerollten Hochglanz WGs war noch nie was für mich.

In diesem Sinne

#aufspurensuche


Hinterlasse einen Kommentar

Sonic Pi vorerst auf Eis gelegt

Habe mich dazu entschieden Sonic Pi erst einmal zu pausieren und meinen Python Kurs zu beenden. Deadline ist der 31. Juli und ich habe noch einiges vor mir. Da sich beide Sprachen nicht wirklich ähneln, verwirrt es mich gleichzeitig zwei Sprachen zu lernen, mit völlig anderen Output und Ziele.

Erstmal Python, dann kann ich mich Sonic Pi widmen und die Sparte hier mehr voran bringen.

Greets Sam


Hinterlasse einen Kommentar

Die Idee wächst und gedeiht

Um meinem stetigen Kampf mit meiner Selbstfindung etwas neuen Wind zu geben, habe ich nach langem überlegen beschlossen meiner Idee mehr Form zu geben.

Ein Hobby braucht der Mann. Die Mancave dafür, habe ich an der Hand – also kann es losgehen. Ich halte die Welt mit diesem Blog weiterhin auf dem Laufenden.

Greetz