normalguy.de

bloggin' weird stuff since 2009


Hinterlasse einen Kommentar

Zu viel Stoff zum lesen (hören)…

Der Grund wieso ich oftmals keines der Bücher fertig lese, ist, weil ich immer zu viel Bücher auf einmal anfange und dann den Überblick verliere. Aktuell das gleiche Problem. Vorgestern kam die Autobiografie von David Rodigan ins Haus als Taschenbuch.

Dabei hab ich noch drei Hörbücher von Curse und Jesper Juul am Start, welche auch dringend durchgehört gehören.

Wann lest oder hört ihr eure Bücher den am effektivsten?

Ich komme aktuell mit Job und Family nur in meiner Mittagspause oder wenn ich auf dem Rad unterwegs bin, sonst abends im Bett kurz bevor ich mich pennen lege.

Soll aber ja auch verstanden uns nicht nur gehört werden.


Hinterlasse einen Kommentar

Vom „Toxic Energy Dump“ befreien

Was sammelt sich da über die letzten Monate alles für ein Müll auf sämtlichen Clouds an. Alles ist unordentlich, ohne System und Struktur. Vollgestopft mit halbfertigen Entwürfen die noch deutlich in der Planungsphase sind und es nicht weiter verdient haben weiter bearbeitet zu werden. Ich habe heute mit allem aufgeräumt. Alles neu sortiert, strukturiert und umbenannt. Sogar neue Backup Systeme habe ich mir überlegt.

Nicht nur das habe ich heute endlich mal begonnen, ich habe tatsächlich endlich mal wieder etwas sinnvolles am PC gearbeitet um in meinem Job mal wieder etwas weiter zu kommen und meine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Fühlt sich gut an.

Weiter machen…


Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachts Shopping Typen

Wir haben es hinter uns. Der Weihnachts Shopping Stress ist nun offiziell vorbei und heute darf fröhlich geschenkt werden.

Da ich im Einzelhandel arbeite, habe ich auch dieses Jahr wieder die Menschen dabei beobachtet wie sie für ihre Mitmenschen Geschenke einkaufen. Es gibt hier bei mir im Laden 3 Gruppen.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Die Idee wächst und gedeiht

Um meinem stetigen Kampf mit meiner Selbstfindung etwas neuen Wind zu geben, habe ich nach langem überlegen beschlossen meiner Idee mehr Form zu geben.

Ein Hobby braucht der Mann. Die Mancave dafür, habe ich an der Hand – also kann es losgehen. Ich halte die Welt mit diesem Blog weiterhin auf dem Laufenden.

Greetz


Hinterlasse einen Kommentar

Food Blog: Aruze

Einer meiner großen Träume ist es, irgendwann mal eine eigene Sandwich Bar zu betreiben. Seit mehreren Monate feile ich an den verschiedensten Kreationen herum und verfeinere immer wieder kleine Details. Und ja, viele meiner Kreationen sind zwar vegetarisch und nicht vegan, aber soooo lecker, dass ich auch oft mal ne Ausnahme mache 😉

Hier mal ne kleine Version einer arabischrn Version des Grilled Cheese. Sie nennt sich Aruze, besteht aus arabischen Brot und ist gefüllt mit Käse. Als kleines Topping Chili und einige halme Schnittlauch, ergeben einen einzigartigen würzigem Geschmack.

img-20161122-wa0010


Hinterlasse einen Kommentar

Daily Bläst #004 – Wenn die Arbeit einen langweilt

Kennt man ja immer mal wieder, alles erledigt auf der Arbeit und nun sitzt man seine Zeit quasi nur noch ab. Deswegen hier mal wieder ein Artikel direkt ausm Office 😉

Lasse ja bereits seit guten 6 Monaten meinen Bart wachsen. Ich bin durchs allgemeine stöbern über Tipps und Tricks auf dieses sehr gute WikiHow gestoßen:

http://de.wikihow.com/Sich-einen-dichteren-Bart-wachsen-lassen

Es gibt Abende, da beginne ich auf Wikipedia etwas zu einen bestimmten Thema nachzulesen und siehe da, es ist drei Uhr nachts und ich habe ca. 25 Artikel offen. Hier sind meine drei letzten die ich noch offen habe. Weiterlesen