normalguy.de

bloggin' weird stuff since 2009


Hinterlasse einen Kommentar

[Projekt] Essbare Teller #00

Als kleines Sidekick Projekt zum eigentlichen Projekt was wir gerade starten, möchte ich hier meine ersten Ergebnisse in Sachen Essbare und umweltfreundliche Teller mit euch teilen. Gilt auch meiner eigenen Dokumentation. Da das eigentliche Projekt noch in der Planungsphase steckt (Dazu weitere Info´s soon), kann ich hier und da etwas rum experimentieren. Und vielleicht gewinne ich dadurch ja auch einige neue Interessenten für unser Projekt. Stay tuned….

Thinktank

Die Idee hat, wie der Titel bereits beschreibt, etwas mit abbaubaren und umweltfreundlichen Tellern zu tun. Wie bin ich darauf gekommen? Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

D.I.Y. Fahrrad Umbau #1 – Planungsphase

Darf ich vorstellen – die „olle Bertha“ mein jüngstes Projekt, welches ich vermutlich zwar anfangen werde, jedoch niemals zu Ende bringen werde. Mal schauen, vielleicht wird es ja dieses mal was.

Die "olle Bertha"

Die „olle Bertha“

Die Planung was das Design angeht ist noch nicht abgeschlossen, jedoch kann ich folgende Ideen schon einmal verraten 😉

Farbe:

Da habe ich nicht wirklich lange überlegen müssen, ich habe mich für ein schlichtes Navy Grau entschieden. Die Farbe kennt man von amerikanischen Kriegsschiffen und hat mir schon von je her gefallen. Auf Klarlack verzichte ich ganz bewusst, den Matt ist und bleibt mein Favorit. Zum Thema wie man ein Fahrrad lackiert, werde ich in den kommenden Artikeln noch näher darauf eingehen. 

Meine zweite Wahl wäre ein mattes Olivegrün, ebenfalls im Stil der amerikanisch Armee gewesen. Aber das kennt man bereits, ich möchte mal was neues. Dazu kommt noch das auf einem Fahrrad jetzt nicht so viel Fläche ist, damit dunkle Farben zur Geltung kommen. Ein weiteres Pro für das Navy Grau.

Antrieb/Schaltung:

Ob Fixie oder Singlespeed, ich habe noch wirklich keine genau Vorstellung was den Antrieb angeht. Ich muss gestehen, ich muss mich ersteinmal vernünftig in die Materie einlesen. Dazu kommt noch das es eine Kostenfrage ist, denn ein Vermögen verbraucht schon mein VW Bus. Dazu kommen wir aber noch früh genug. 

Laufräder:

Ich bin was diese Fixie Laufräder angeht irgendwie gespalten. Zum einen finde ich die Möglichkeit toll, die Felgen zu Lacken und sie dem Rad anzupassen. Aber die Fläche find ich zugleich auch komisch und wirkt billig. Ich möchte versuchen die alten Laufräder zu retten und aufzubereiten. Etwas Politur und die Speichen nachziehen, dann sollte alles wieder laufen. 

Ich habe mich auch dafür entschieden farbige Reifen aufzuziehen. Helles Braun sieht bestimmt gut aus, oder ein Nussbraun. Muss mir nochmal anschauen was der Markt hergibt und wie man preislich liegt.

Accessoires:

Leder Vintage Sattel mit Federung, Haiflossen Licht, Griffe aus Kork, irgendwas lustiges als Ventilkappen und bitte keinen Gepäckträger. Ob die Spritzschutzbleche dran bleiben, weiß ich noch nicht. Clean und naked finde ich top, aber es muss auch praktisch sein. 

Wie man sieht, da gibt’s noch einiges zu entscheiden und zu recherchieren. Wer hier klar strukturierte Artikel erwartet, ist fehl am Platz. Oftmals benutze ich meinen Blog als Brainstorming Oberfläche 😉 gerne weiche ich auch mal vollkommen vom Topic ab 😉 wie man jetzt sieht, wa 😀